Godramstein

Nur wenige Kilometer von der Südlichen Weinstraße entfernt liegt Godramstein im Herzen der Süpfalz. Godramstein ist ein eingemeindeter Stadtteil von Landau in der Pfalz mit etwa 2.700 Einwohnern. Der altbekannte Weinbauort mit der Lage „Königsgarten“ ist umgeben von über 400 Hektar Rebfläche.

Römische Funde, sogenannte Göttersteine, gaben dem Ort seinen Namen. Möglicherweise erfolgte die Namensgebung auch durch den fränkischen Einwanderer „Godemar“.

Besuchen Sie uns

Schauen Sie bei uns im Weingut vorbei! Gerne zeigen wir Ihnen, wie wir arbeiten und stellen Ihnen unsere Weine vor.

Wir sind viel in und um Godramstein herum unterwegs. Um sicherzugehen, dass wir zu Hause sind, rufen Sie uns bitte kurz an bevor Sie zu uns kommen.

Geschäftszeiten: Nach telefonischer Vereinbarung (06341 / 60 8 62)